Intensive Workshops mit Ferdinando Arenella

für Anfänger bis Mittelstufe

Ferdinando Arenella ist gebürtiger Italiener und absolvierte seine tänzerische Ausbildung an der namhaften Alvin Ailey School in New York, wo er neben klassischem Ballett, Modern Jazz und Contemporary unter anderem auch die Horton Technik kennenlernte, welche seinen Stil bis heute maßgeblich prägt. Als Choreograph und Trainer ist er in Italien einer der gefragtesten Tänzer der Szene. Lange Jahre stand er erfolgreich in verschiedenen Produktionen auf der Bühne und war Teil von bedeutenden Companies. 

Heute hat er seine Leidenschaft voll und ganz dem Unterrichten verschrieben - er lehrt an professionellen Fakultäten und begleitet Tänzer auf ihrem künstlerischen Weg (u.a. am Lyceum in Neapel). Ferdinando ist es besonders wichtig immer eine enge Verknüpfung zur aktuellen Tanzentwicklung zu halten, wodurch er in seinem Training nicht nur immer am Puls der Zeit bleibt und die Schüler bestmöglich fördert, sondern auch eine große Bandbreite an Einflüssen miteinander verbinden kann.*

Außerdem ist er künstlerischer Leiter der Company "Dance Factory" mit welcher er erfolgreiche Shows auf die Bühne stellt. 

Wir freuen uns sehr, dass wir einen so vielseitigen Dozenten bei uns im Tybas begrüßen durften!

 

CLASSES

Samstag: 

16:00-17:30 Uhr Contemporary Choreo (Anfänger mit Vorkenntnissen)

17:45-19:15 Uhr Floor Work (Mittelstufe bis Fortgeschritten)

 

Sonntag:

12:00-13:30 Uhr Contemporary Technik (Anfänger mit Vorkenntnissen)

13:45-15:15 Uhr Contemporary Choreo (Mittelstufe bis Fortgeschritten)