Fanni Schnack

Fanni Schack

Dozentin für Ballett

Fanni, in Ungarn geboren, absolvierte ihr Studium in klassischem und zeitgenössischem Tanz an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt am Main. Ihren Schwerpunkt legte sie auf zeitgenössischen und modernen Tanz. 

Sie besuchte Workshops und Masterklassen in Improvisation unter anderem bei Richard Segal (USA), Crystal Pite (Canada), Nik Haffner (Germany), Ted Stoffer (USA/Belgium), Peter Mika (Slovakia, Spain) und Olga Cobos (Spain) sowie in zeitgenössischem Tanz bei Philip Hulford (England), Allison Brown (Canada), Sita Ostheimer (Germany), Paul White (Australia), Kristina Veit (Germany), Yuval Pick (Israel, Germany), Gregory Livingston (USA), Kristina Chan (Australia) und Jason Jacobs (USA/Germany). 

Sie tanzte am Staatstheater in Darmstadt, am Staatstheater in Saarbrücken und nutze die Möglichkeit für Praktika bei „The Forsythe Company“ in Frankfurt und bei „Australian Dance Theatre“ in Adelaide, Australien. Auch bei der Produktion „Requiem“ von Nanine Linning war Fanni als Tänzerin tätig. 

Seither ist Fanni an verschiedenen Tanzschulen in Frankfurt als Tanzlehrerin tätig und unterrichtet klassisches und zeitgenössisches Ballett sowie auch modernen Tanz. Nach ihren Unterrichtszeiten ist sie auch selbst als Tänzerin tätig. So ist sie beispielsweise Teil und Mitgründer des Kollektiv „Collective:Space“ aus Frankfurt.

Wir freuen uns, Fanni als Teil des Tybas-Teams gewonnen zu haben. :)

Freitag
  • Ballett Teens ab 16 Jahren

    16:00 - 17:00

    bei Fanni

  • Ballett Teens ab 16 Jahren (mit Vorkenntnissen)

    17:00 - 18:00

    bei Fanni