Contemporary Floor Akrobatik

Von Organische Bewegungen bis zu beeindruckenden Tricks

Die Grenzen zwischen Tanz und Akrobatik verschwimmen mehr und mehr und der Wunsch, Choreographien oder Freestlyle mit Tricks zu spicken, steigt. 

In unseren Akrobatikkursen hast du die Möglichkeit Schritt für Schritt deinen Zielen näher zu kommen.

Der Einstieg gelingt am besten in Contemporary Floor Akrobatik Basis +. Die Bewegungen sind organisch und entstehen aus der zeitgenössischen Bodenarbeit. So wird dein Körperbewusstsein und deinen Koordination trainiert. Die grundlegende Mobilität und Kraft, zum Beispiel in den Handgelenken und Schultern wird nach und nach aufgebaut. Die verschiedene Übungen werden in unterschiedlichen "Progressions", also Schwierigkeitsstufen angeboten. So kann jeder Schüler an seinen individuellen Baustellen arbeiten und im eigenen Tempo die neuen Tricks erlernen. 

Wir schauen uns immer verschiedene Säulen an: Kraft, Mobilität, Koordination und natürlich auch die Angst, die bei dem ein oder anderenn Trick vielleicht zur größten Herausforderung wird. Hier nehmen wir die Bewegungen in ihre Einzelteile auseinander und üben verschiedene Drills mit einem Partner als Hilfestellung. Diese Zusammenarbeit hilft, die Bewegungen noch besser zu verstehen. Wenn wir Fehler bei anderen erkennen lernen, können wir diese auch bei uns selbst besser korrigieren. 

Contemporary Floor Akrobatik hat zum einen das Ziel, den Körper auf schwierigere Elemente aus dem Akrobatik All Level Kurs vorzubereiten und die Grundlagen zu vermitteln. Zum anderen werden in diesem Kurs auch kurze Choreographien erarbeitet, die die Verbindungen zwischen den einzelnen Elementen schulen und die Verbindung von Akrobatik und Tanz ziehen. 

Der Kurs Akrobatik All Level richtet sich mehr an das Üben verschiedener Skills. Gewisse Vorerfahrung und einen Teilnahme vorab im Contemporary Floor Akrobatik Kurs ist von Vorteil. Das Tempo des All Level Kurses ist etwas schneller und eine gute Selbsteinschätzung ist wichtig. Es wird ein eher athletischer Ansatz verfolgt, trotzdem werden alle Elemente so unterrichet, dass sie sich später gut in Tanz einbinden lassen. So werden beispielsweise organische Ein- und Ausgänge in die Tricks erarbeitet, die ein nahtloses verschmelzen mit Tanz erlauben.

Wenn du dir nicht sicher bist, welcher Kurs oder welches Level für dich am besten ist, probiere den Contemporary Floor Akrobatik Kurs aus. So lernst du unsere Dozentin kennen und sie kann dir im Anschluss eine Einschätzung geben. 

Wir freuen uns, dass wir im Tybas Dance Center diese besonderen Kurse für euch anbieten können. Auch wenn die Kurse auf organischem Contemporary basieren, profitieren alle Stile von den Skills aus den Akrobatikkursen.